Willkomen bei CMD-modelltechnik.de

 

Wir sind Experten in Sachen Modellflug und bieten in unserem Onlineshop eine große Auswahl an hochwertiger Modelltechnik. Produkte verschiedener Marken zählen zu unserem Sortiment, das sich von Akkus, Brushlessmotoren und -reglern bis hin zu Großmodellrädern, Lipos und weiterem Zubehör erstreckt.

Modelltechnik: Motoren, Akkus, Servos und vieles mehr

Wir möchten mit unserem Angebot all das bieten, was man für ein perfekt ausgestattetes Modellflugzeug benötigt. In vielen Kategorien haben wir unsere Produktpalette übersichtlich zusammengestellt. Aus den Bereichen Baumaterial, Brushlessmotoren, Luftschrauben, Servos, Fahrwerke, Lipos und Räder können passende Artikel ausgewählt werden. Ob Profi oder Anfänger, in unserem Onlineshop findet jeder, was er sucht!

Leistungsfähige Modellflieger mit starken Marken

Nichts geht über die Zusammenstellung hochwertiger Modelltechnik von zuverlässigen Marken und Partnern. Zu unserem Angebot zählen Produkte von Maytech, Scorpion, Savöx oder SLS. Diese Akkus, Motoren oder Servos liefern verschiedenen Modellflugzeugen oder -helikoptern die nötige Power. Mit unseren Produkten können leistungsfähige Modellflieger gebaut werden, die ihren Besitzern viel Freude bereiten werden.

Tipps und Tricks für die richtige Modelltechnik

Wer gerade erst in den Modellflug einsteigen möchte und ein wenig Unterstützung beim Einkauf benötigt, findet wertvolle Tipps und Tricks in den FAQs. In dieser Rubrik haben wir alles Wissenswerte über Lipos, Motoren und Luftschrauben zusammengestellt. Mit dieser Hilfe kann jeder Modellflieger optimal ausgestattet und zusammengebaut werden.

Unser Serviceangebot für unsere Kunden

Die ausgewählten Produkte können per Vorkasse oder PayPal bequem bezahlt werden. Alle Artikel werden schnellstmöglich nach Zahlungseingang geliefert. Wir versenden unsere Modelltechnik mit DHL. Die jeweilige Höhe der Versandkosten kann dem Warenkorb entnommen werden.

Unser Newsletter liefert weitere Informationen rund um das Thema Modelltechnik und aktuelle Angebote in unserem Shop. Die Anmeldung erfolgt einfach über unsere Website.

Aktueller Deal: Maytech MTA S020 Analogservo-9,2-11,0kg Stellkraft

Maytech MTA S020 Analogservo-9,2-11,0kg Stellkraft

  • Unser bisheriger Preis: 25,90 €
  • Dealpreis: 19,90 €
  • inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Paket)
  • UVP des Herstellers: 28,50 €
Unsere Bestseller

News

Nicht überall wo TowerPro drauf steht ist auch TowerPro drin.

13.11.2016 13:03 | 0 Kommentare

Nicht überall wo TowerPro drauf steht ist auch Towerpro drin!

Woran man ganz einfach erkennt, ob die Servos Originale oder billige Fälschungen sind.
Mit einem Blick Top Produkte von billigen Immitaten unterscheiden und somit das Risiko eines Ausfalls minimieren!

mehr ...

„Kleine Helfer“ erleichtern die Arbeit. Motorträger für Brushlessmotoren.

12.06.2016 15:35 | 0 Kommentare

Ganz gleich ob Restauration, Reparatur oder Neubau, diese Motorträger für Bl-Motoren erleichtern den Einbau ungemein. Die Motorträger gibt es in zwei Größen. Für Motoren von 28mm bis 35mm und von 42mm bis 50mm Durchmesser. Die Motoren lassen sich sowohl in der Rückwand- wie auch in der Hinterspantmontage anbringen. Der Motorsturz lässt sich schon bei der Grundmontage bis zu 3Grad einstellen.

mehr ...

Ubec: Empfängerstromversorgung 2.0

21.09.2015 14:16 | 0 Kommentare

Wie kann ich einen Lipo statt eines NiMh-Akkus als Empfängerstromversorgung nutzen?

Diese Frage stellen sich immer wieder Modellbauer bei der Ausübung ihres Hobbys.
Hier gibt es jetzt zwei Möglichkeiten:

  1. Im Modell sind ausschließlich HV-Servos (7,4V Betriebsspannung)  verbaut und der Empfängerakku wird durch einen 2S-Lipo (7,4V) ersetzt. 
    Achtung: Auch der Empfänger muss die Spannung vertragen!
  2. Servos und/ oder der Empfänger vertragen nur 5V oder 6V als Betriebsspannung. Hier muss ein sogenanntes BEC verwendet werden. Oftmals wird dieses Bauteils als Battery Eliminator Circuit bezeichnet; die richtige Bezeichnung lautet jedoch Basis-Emitter-Collector-Schaltung und beschreibt einen Bipolartransistor.
    Das BEC wandelt die Eingangsspannung in Wärmeenergie um und reduziert so die Ausgangsspannung auf 5V oder 6V.

Die verschiedenen Arten des BECs:

lineares BEC

„Ein einfaches lineares BEC wandelt den "Spannungsüberschuss" in Abwärme um. Bei einer hoher Spannungsdifferenz zwischen Akkuspannung und BEC-Ausgangsspannung kann, abhängig vom Strom, eine größere Abwärme entstehen.

Bei den heute üblichen linearen BECs geschieht die Spannungsreduzierung in der Regel du durch integrierte Bauteile wie z.B. für 5V mit dem LM7805 oder dem Low-Drop Spannugsregler LM2940.

Diese Bauteile sind mit zahlreichen internen Schutzmechanismen z.B. gegen Kurzschluss und Übertemperatur gesichert, was einerseits ganz Praktisch ist, aber andererseits, weil sie oft nicht ausreichend gekühlt werden, zu Problemen, wie z.B. Spannugseinbrüchen oder sogar Abschalten führen kann.“[ http://wiki.rc-heli-fan.org/index.php/BEC]

Getaktetes BEC (S-BEC, Switchmode-BEC,uBEC)

“Bei getakteten BECs kann die Eingangsspannung des Fahr-/Flugakkus deutlich höher sein als bei einem linearen BEC. Hier wird die Differenzspannung nicht durch das BEC in Wärme umgewandelt. Durch eine hochfrequente Taktung der Eingangsspannung "zerhackt" das BEC diese in den benötigten Anteil. Beispiel: Das BEC entnimmt dem Flugakku für eine halbe Sekunde 25V bei einem Ampère und in der nächsten halben Sekunde wird keine Spannung durchgelassen. Über die gesamte Sekunde ergibt das eine gemittelte Spannung von 12.5V bei einem Ampère, was 12.5W entspricht. Die Taktung liegt bei S-BECs im Bereich von 300kHz (300.000 Taktungen pro Sekunde).

Moderne Switching BEC Systeme geben eine mit Linear BEC vergleichbar saubere/rauscharme Empfänger Spannung ab. Spannungseinbrüche einer BEC Spannungsversorgung werden, im Gegensatz zu Linear BEC Systemen, innerhalb des zulässigen Stromes weitgehend kompensiert.

Entspricht die Zellenanzahl des Flugakkus der zulässigen Versorgungsspannung eines BEC, so kann dieses auch direkt am Flugakku betrieben werden. Der Anschluss sollte am Regler direkt oder Flugakku-Anschluss/-Stecker/-Kabel erfolgen. Balancer Stecker sind für einen sicheren Betrieb eines BEC nicht geeignet.

Der Anschluss sollte am Regler direkt oder Flugakku-Anschluss/-Stecker/-Kabel erfolgen. Balancer Stecker sind für einen sicheren Betrieb eines uBEC nicht geeignet, weil sie je nach Leistung des BEC auftretenden Ströme nicht gewachsen sind. Außerdem ist es sowohl technisch, als auch von der Bedienersicht eine weitere mögliche Fehlerquelle.“[ http://wiki.rc-network.de/BEC]

Unser BECs finden Sie hier:

mehr ...

Savöx SC 1256TG Black Edition

17.09.2015 13:29 | 0 Kommentare

 

Savöx SC 1256TG Balck Edition zum Sonderpreis

Savöx hat eine limited Edition des Klassikers SC 1256TG herausgebracht. Ideal ist dieses Servo für Auto- und Schiffsmodelle sowie als Standardservo in Modellflugzeug eingesetzt.

Durch die bewährte Qualität von Savöx, die hohe Rückstellgenauigkeit und das robuste Titan-getriebe erfüllt es höchste Ansprüche vieler ambitionierter Modellflieger.

Für kurze Zeit bieten wir dieses Servo zum Sonderpreis von nur 51,90 Euro statt 69,90 UVP.

Hier geht's zum Artikel...

mehr ...

Flugtag Größenlüder 2015

12.09.2015 11:01 | 0 Kommentare

 

Unser neuer Showpilot Tobias Lippert mit seiner EDGE 540 122"